Translate

04.01.12

So ein Umzug

... alles hat so weit geklappt wir sind gut angekommen. Das Umzugsunternehmen hat schnell gearbeitet und die Sachen von uns auch gut wieder am Bestimmungsort ausgeladen. Wenn man nicht gewohnt ist so viele Treppen zu steigen und vorher auch wenig Sport gemacht hat, merkt man nach so einem Umzug jeden Muskel in den Beinen und im Rücken. Ich habe wahnsinnigen Muskelkater und nach dem Mittagessen bin ich kaum hoch gekommen. Aber wenn ich mir so ansehe was wir schon alles geschafft haben, auch dank gute Hilfe von Familie und Freunden, dann denkt man nicht mehr so an den Muskelkater.
Unsere erste Amtshandlung noch gestern, war die Ummeldung wir sind offiziell Thüringer. Nun geht es morgen hier aufs Amt, da bin ich schon gespannt drauf. Denn so gute Erfahrungen haben wir noch nicht gemacht, lassen wir uns überraschen. In wenigen Tagen beginnt auch für mein Schatz eine neue Zeit. Wir hoffen ganz fest das dieser Arbeitsplatz länger als 3 Wochen oder 3 Monate dauert. Was mich erwartet weis ich noch nicht so recht, aber eins steht fest es ist ein schönes Gefühl wenn man mit strahlenden Augen Oma gerufen wird. Meine erste Handlung wird es sein den Zwerg zum Pamperstanzen zu begleiten. Fragt mich aber nicht was das heißt, das ist auch für mich Neuland. Die nächsten Tage gibt es dann wenn das Wetter mitspielt ein paar Bilder.
Aber auch neue Ärzte stehen auf dem Plan, ich bin schon gespannt ob ich hier auch so eine gute Hausärztin bekomme wie ich sie in Leipzig hatte. Den ersten Termin habe ich nächste Woche und zur Mammo muss ich auch schon in zwei Wochen.

Keine Kommentare: