14.05.11

Nachtrag für Tag 5


.... Heute gab es zum Mittag Thüringer Schnippeleintopf, der war soweit ganz lecker aber der Koch kann das Würzen nicht und man hat total den Sellerie raus geschmeckt. Das sollte nicht so sein, wenn man auch noch anderes Gemüse wie grüne Bohnen und Möhren in der Suppe hat. Nach dem Essen gönnte ich mir heute mal eine Schlafpause. Ich lag kaum im Bett war ich im Land der Träume. Wenn ich mich zu Hause mal Mittags hinlege, komme ich nicht zum schlafen. Entweder klingelt jemand an der Tür oder unser Zwerg macht wieder seine Sportstunde hoch aus Sofa und runder und hoch und dann ohne Rücksicht auf Verluste.
Und da der Nachmittag auch so schön war wie der Morgen ging es nach dem Schlaf wieder raus an die Luft. Auch wenn der Wind etwas kräftig blies war es ein schöner Spaziergang und ich konnte mein Schatz mit nehmen. Via Handy erzählte ich ihr alles was ich entdeckte und am Ende gab es für mich noch ein leckeres Softeis Erdbeere und Banane. Wieder in der Klinik gings schnell aufs Zimmer um die Bilder von der Kamerea auf den PC zu laden. Wenn ich mir überlege das ich schon 5 Tage hier bin und schon so viele Bilder gemacht habe, da will ich nicht wissen wieviele kommen noch hinzu.
Eine Stunde habe ich beim Abendbrot gesessen, man kann sich so nett unterhalten auch wenn die Damen schon um vieles Älter sind als man ist. Und man lernt viel dazu. Nun wünsche ich Euch einen schönen Samstagabend, mal sehen was im TV läuft. 

**************************


Tag 5


Einen wunderschönen guten Morgen. Eigentlich wollte ich ja Heute nichts schreiben. Aber Nach meinem Frühstück habe ich einen Morgenspaziergang gemacht mit der Kamera in der Hand und dieses Bild möchte ich euch nicht vorenthalten. Erstens eine idyllische Ruhe hier und dann dieses Panorama.


Sieht das nicht wunderschön aus wie die Sonnenstrahlen durch die Wolken drängen. Im Bild kann man das leider nicht so schön fest halten wie es natura aussieht. Ich wollte eigentlich nicht zur Reha aus vielerlei Gründen, aber ich merke mit jedem Tag das es mir gut tut. Man hat wie Heute Zeit nach zu denken, das zu verarbeiten was einem geschehen ist und dabei helfen solche Momente. Da es das Internet gibt, bin ich auch nicht ganz von meinem Schatz getrennt auch wenn sie lieber hier sein sollte um mit mir das schöne Wetter und diese Aussicht genießen zu können.
Ich kann nur sagen, wenn Ihr mal in die Lage kommen solltet zur Reha zu müssen dann nehmt wenn es irgend möglich Eure Partner mit.
Nun wünsche ich Euch einen schönen Samstag, geht raus in die Natur wenn das Wetter es zu lässt.

***********************