14.08.11

Zahnschmerzen


Das ist doch alles nicht wahr, erst waren wir am Freitag mit meinem Schatz zwei Stunden beim Zahnarzt und sie hatte eine dicke Wange und seit gestern Abend habe ich eine geschwollene Wange. Sind Zahnschmerzen Ansteckend??? Zum lachen ist das eigentlich nicht.


Ich war so froh endlich die Brücken bekommen zu haben und jetzt habe ich unter einer einen Eiderherd. Das dumme ich weiß nicht wie ich mich jetzt verhalten soll. Erst zu meiner Ärztin wegen des Falitroms oder kann ich zum Zahnarzt gehen ohne Abklärung?? 
Auf jeden Fall muss ich morgen zu einem Arzt damit, denn mit Eider ist nicht zu spaßen. Ist schon eigenartig, bei uns geht es danach "geteiltes Leid ist halbes Leid". 
Ob es sowas wie Omen gibt oder war es mehr oder weniger ein Zufall. Bei dieser Frage werden sich jetzt viele streiten Wissenschaftler haben für alles eine wissenschaftliche Erklärung und dann sind da noch die Leute die sich mit Paranormalen und Übersinnlichen Beschäftigen. Auch diese Menschen können es sehr gut erklären.

Ich glaube eigentlich auch nur an Dinge die ich sehen und anfassen kann. Aber ich weiß es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde die man einfach nicht erklären kann, die aber geschehen. Das Thema finde ich interessant aber bevor ich mich in Dinge hänge die ich nicht genug verstehe machen wir lieber Schluss hier.

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag. 

 

1 Kommentar:

Sue hat gesagt…

Hallöchen,
mit Schmerzen, Eiter und geschwollener Backe, ginge ich (als Krankenschwester) umgehend in die nächste Notfallpraxis.
Aus so einem vereiterten Zahn können nämlich, wenn man zu lange wartet, wesentlich unangenehmere Dinge entstehen.
lieben Gruss und Gute Besserung

Sue