Translate

20.02.10

drei Tage

Jetzt sind es schon drei Tage, die ich nach der Diagnose zu hause bin, nicht vor die Tür gehe und alles mach was die Ärztin gesagt hat, das sind drei lange Tage und es werden noch mehr folgen. Gestern war mein Blutdruck etwas niedrig und der Puls etwas zu hoch, auch die Temperatur spinnt etwas wir waren schon fast drauf und dran ins Krankehaus zu fahren, ich bin nur froh dass die Temperatur nicht über 38 steigt und der Puls darf auch nicht zu hoch werden.

Das ist erst der dritte Tag, die Spritzen bekomme ich erst mal 25 Tage. Das gute ist auch wenn man liegen muss kann Frau ein wenig was machen wenn sie etwas kreativ ist grins. Da der Frühling vor der Tür steht wird ein wenig Fenster Dekor gebastelt. Was würden die im Krankenhaus sagen wenn mein Bett voll mit Bastelpapier wäre hihi, denn eins wüsste ich ganz sicher auch im Krankenhaus würde ich mich nicht einfach ins Bett legen und Daumendrehen.

So habe ich es doch besser als manch anderer. Es ist aber trotz dem nicht leicht wenn Meine Freundin mit dem Hund raus geht und ich muss drin bleiben. Das werden lange Tage, mal sehen was mir alles einfällt um die Zeit rum zu bekommen, denn am Dienstag muss ich erst wieder zum Arzt.

Wünsche euch einen schönen Tag und ein schönes Wochenende.

*

Keine Kommentare: