20.11.09

Das neue Mittel

... vertrage ich bis jetzt ganz gut. Die vergangene Nacht war ruhig bis auf einige Hitzeausbrüche wegen dem Cortison, was ja jetzt auch höher dosiert verabreicht wird. Heute morgen hatte ich wieder ein Fiebergesicht knall rote Wangen und richtig heiß, aber das gibt sich nach ein zwei Tage.
In ein paar Stunden ist die nächtes Ladung an Tabletten dran, ich hoffe und wünsche mir das auch weiterhin keinerlei Nebenwirkungen auftreten werden.

Gestern bei der Chemo hatte ich eine ältere Dame mit im Zimmer die zum ersten mal ihre Chemo bekommt. Ihr hatte man zugetragen das man kein Schweine oder Rindfleisch während der Chemo essen solle. Was ist denn das für ein Quatsch, man kann alles Essen worauf man Hunger hat, bis auf Zitrusfrüchte, wegen der starken Fruchtsäure die zusätzlich noch die Magenschleimhäute reizen, und auch keine grünen Äpfel (die sauren).
Sollte man wirklich einen Ekel vom roten Fleisch bekommen, kann man auf vielerlei andere Fleischsorten zurück greifen, oder andere Garwarianten ausprobieren.

*

Keine Kommentare: